Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0 

Konstruktionselemente & Endodontie

Rundsteg mit Reiter

Retentiver Rundsteg für starre, gelenkige oder resiliente Prothetik, aktivierbar

 

Rundsteg

Indikationen

  • Dental und dental-gingival gelagerte Stegprothetik
  • Implantat getragener Zahnersatz
  • Teil- und Hybridprothetik, speziell bei stark reduzierten Lückengebissen
  • Teil- und Hybridprothetik bei stark geschwächten Ankerzähnen

Indikation Rundsteg

Kontraindikationen

  • Unilaterale Prothesen ohne transversale Abstützung.
  • Versorgung von stark parodontal geschädigten Pfeilerzähnen.
  • Hybridprothesen, welche mit einer einzigen Wurzelstiftkappe versorgt werden.
  • Bei Patienten mit einer bestehenden Allergie auf ein oder mehrere Elemente der Konstruktionselemente-Werkstoffe.
  • Fehlende Bereitschaft des Patienten zum korrekten Verfolgen der Nachsorge / Recall Hinweise.
  • Patienten mit Bruxismus oder anderen parafunktionellen Gewohnheiten.

Beschreibung der Einzelteile und Werkstoffe

P3 = Protor® 3. Dieser Steg-Werkstoff hat sich schon seit Jahrzehnten bestens als konventionelle Legierung für die Gießtechnik bewährt. Aufgrund der individuellen Anpassung wird der Steg im weichgeglühten Zustand geliefert. Die Adaption des Steges auf dem Meistermodell sollte ohne  Beschädigung des Profiles durchgeführt werden. Nach erfolgtem Löten/Lasern sollte die Arbeit zur Erreichung der besten mechanischen Eigenschaften gemäß Arbeitsanleitung ausgehärtet werden.

K = Korak ist ein ausbrennbarer Kunststoff für die Giesstechnik.

E = Elitor®. Diese gelbe Edelmetall-Legierung der Matrize besitzt die optimalen Eigenschaften für eine langlebige Funktion und Retention der Reiterlamellen.

Beschreibung der Matrizen-Varianten (Reiter)

Matrize E (Länge 3.5 mm)
mit seitlichen Retentionsflügeln als Retention im Kunststoff. Die Matrize darf nicht weiter bearbeitet werden (Ausnahme: einmaliges, vorsichtiges Biegen der Retentionsflügel).

Matrize E L50 (Länge 50 mm)
mit zentralen, Schwalbenschwanz ähnlichen Retentionsflügel. Sie kann individuell auf die jeweilig zur Verfügung stehende Steglänge angepasst und zugeschnitten werden. Bei Bedarf kann die Retentionskraft durch Verwendung des Aktivatorensets einfach und individuell eingestellt werden. Die beiden Matrizen sind ausschließlich zum Einpolymerisieren bestimmt.

Anwendungseinschränkung

Unilaterale Prothesen ohne Transversalverblockung.

Charakteristika

  • Rundes Stegprofil
  • Individuell der Mundsituation anpassbar
  • Einfaches und bewährtes System

Verarbeitungsnutzen

  • Platzsparend, da Steglänge und Position einfach und sicher jeder Mundsituation angepasst werden kann
  • Zeitsparend und sicher, da der Steg präfabriziert ist und durch Löten/Lasern mit den Implantatkappen und Ankerzähnen verbunden werden
    kann
  • Diverse Steglängen lieferbar
  • Reiter in zwei Varianten erhältlich
    • Matrize E, Länge 3.5 mm
    • Matrize E L50, Länge 50 mm zum individuellen Ablängen
  • Preisgünstige Patrize aus ausbrennbarem Kunststoff

Medizinischer Nutzen

  • Wart Schienungs- und Stabilisierungseffekt von geschwächten Ankerzähnen
  • Sicherer, retentiver Halt der Prothese am Steggerüst
  • Problemloses Aktivieren der Reiter möglich
  • Parodontalhygiene wird infolge des günstigen Stegprofiles dem Patienten erleichtert

Zusätzliche Hinweise

Ein Entlastungsdraht liegt jeder Steglieferung bei. Er sichert bei Bedarf die vertikale Resilienz. Der Einbau erfolgt vor der Polymerisation des Prothesenkörpers zwischen Matrize und Patrize.

Dokumente zum Rundsteg mit Reiter

Überzeugend starker Halt

2-KomponentenkleberAuf den 2-Komponenten-Kleber von Wegold können Sie sich in jeder „Lebenslage” verlassen. Denn dieser Geschiebekleber übertrifft alle Erwartungen, die Sie beim Verkleben von Konstruktions-, Verbinde- und Halteelementen an die Verarbeitung stellen! Die Kanüle des Klebers ist so konzipiert, dass die beiden Komponenten im exakten Verhältnis und vollkommen gleichmäßig vermischt werden.

Ein „Anspateln” und Abmischen ist nicht notwendig! Der Kleber kann direkt aus der Kanüle heraus auf das Werkstück appliziert werden.  

2-Komponenten-Kleber WegoFix

Suchen

User Login