Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0  info@wegold.de

Unternehmen

Aktuelles

Große Hilfe für die Kleinen

Altgoldspende an das Thomas Wiser Haus Vor einigen Tagen konnte das Thomas Wiser Haus seine neueste Gruppe: "Findus" feierlich eröffnen. In Findus leben sieben kleine Jungen und Mädchen, betreut von einem engagierten Team von Pädagogen (wie Gruppenleiter Michael Meindl sagt: "Petterson in jung").

Deshalb freut es uns sehr, dass unser Mitarbeiter Herr Alexander Schade (links im Bild) einen großzügigen Spendenscheck überreichen konnte. Das Geld wurde von Patienten und Zahnärzten in Form von Altgold gespendet sowie von Wegold kostenlos aufgearbeitet.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Altgold.

Ein Zahnarztbesuch mit Mehrwert für KUNO

Als Zulieferer für Dentallabore und Zahnärzte hat die Wegold Edelmetalle GmbH ein breites Netzwerk in ganz Deutschland aufgebaut und unterstützt immer wieder gemeinnützige Aktionen mit dem kostenlosen Aufbereiten von Zahngoldspenden. So hat es sich auch Alexander Schade, Medizinproduktberater bei Wegold, zur Aufgabe gemacht, seine dienstlichen Besuche bei den Zahnärzten der Region zusätzlich für den guten Zweck zu nutzen.

Herr Schade stellt den Arztpraxen auf Wunsch Zahngold-Sammeldosen zur Verfügung und sammelt diese Dosen nach ca. einem Jahr auch wieder persönlich ein. Wegold bereitet das enthaltene Altgold auf und spendet den Goldwert. So durfte sich Prof. Dr. Hugo Segerer (rechts im Bild), Vorstandsvorsitzender der KUNO-Stiftung, über rund 6.750 Euro freuen, die Alexander Schade vor der KUNO-Klinik am Uniklinikum Regensburg übergeben konnte. So kann ein Besuch beim Zahnarzt nebenbei auch Gutes an ganz anderer Stelle bewirken!

Preisänderung Dentallegierungen 03/2022

Hoffnung auf ein baldiges Ende der Auseinandersetzungen lässt die Edelmetallpreise nach unten korrigieren

Die Ereignisse in der Ukraine führten zu einer hohen Volatilität der Rohstoffnotierungen, insbesondere bei Palladium. Aber auch die Notierungen von Gold und Platin schwanken weiterhin stark.

Die Preisentwicklung zeigt aufgrund einer möglichen Entspannung der Konflikte zwischenzeitlich ein wenig nach unten. Dem möchten wir Rechnung tragen und passen unsere Preise für Dentallegierungen zum 18. März 2022 nach unten an.
 
Um Ihnen für Ihre Abrechnung weiterhin eine möglichst hohe Preisstabilität zu garantieren, haben wir uns GEGEN ein Tagespreismodell für die meisten unserer Dentallegierungen entschieden. Stattdessen werden wir gegebenenfalls wöchentlich eine aktualisierte Preisliste für Dentallegierungen per E-Mail an Sie verschicken. Wir hoffen, Ihnen somit eine weiterhin verlässliche Kalkulationsgrundlage zu bieten.

Die Preise für stark Palladium-haltige Legierungen mit einem Anteil größer 20% Palladium belassen wir weiterhin bei der „Tagespreis-Variante”.

Legierungen, die zum Tagespreis kalkuliert sind finden Sie hier:
www.wegold.de/produkte/legierungen/tagespreise

Preiskarte Dentallegierungen 03/2022

Neue Kataloge 2022

Ab sofort sind unsere neuen Kataloge mit unserem Gesamtsortiment als Download verfügbar. Wie Sie wissen, bieten Ihnen Wegold-Kataloge viel mehr, als nur eine Produktübersicht - sie beinhalten zahlreiche Tipps und Hinweise zur Verarbeitung und Anwendung. Über QR-Codes haben Sie direkten Zugriff auf weiterführende Produktinformationen und Dokumente.

Neuer Wegold Katalog für Dentale Produkte

Bitte beachten Sie die Sortimentsänderungen. Außerdem haben wir die Preise angepasst. Diese gelten ab 15. März 2022.

Die neuen Kataloge erhalten Sie in Kürze auch in gedruckter Form bei Ihrem Wegold-Außendienst-Mitarbeiter bzw. Anruf genügt: +49 (9129) 4030-0 - wir senden Ihnen gerne jeweils ein kostenloses Exemplar zu.

Hier stehen Ihnen die Kataloge digital als PDF-Download zur Verfügung:

Hauptkatalog PDF

KE-Katalog PDF

 

Helfen mit Altgold

Einen Scheck über fast viertausend Euro konnte Zahnarzt Martin Sell der Bürgerstiftung Köngen überreichen. Das gespendete Altgold aus Kronen und Brücken wurde von der WEGOLD Edelmetalle GmbH kostenfrei aufgearbeitet, so dass wirklich jeder Euro dem guten Zweck zugeführt werden konnte. Es freuten sich (v.l.) Bürgermeister O. Ruppaner, Zahnarzt M. Sell und unser Mitarbeiter J. Scholz.

Altgold-Spende

Mit Zahngold-Spenden Gutes tun: Patenschaftsprojekt der Malteser

Klaus Kanter Preis

Meisterschülerin Madeleine Müller ist mit Wegold-Legierungen die Beste der Besten!

Madeleine Müller hat am Wettbewerb um den Klaus Kanter Preis teilgenommen und den 1. Platz belegt. Sie ist somit Bundessiegerin und wir sind sehr stolz die benötigten Dentallegierungen dazu geliefert zu haben. Frau Müller arbeitet bei einem unserer treuesten Kunden, der Zahnwerkstatt GmbH Freiburg, und hat ihre Meisterarbeit aus den bewährten Traditionslegierungen V-Classic und Wegold M hergestellt.

1994 wurde der Klaus Kanter Preis erstmals verliehen, um die beste Meisterarbeit des Zahntechnikerhandwerks zu würdigen. Dieser Wettbewerb, an dem bundesweit nur die Zahntechnikermeister teilnehmen können, die den 1. Platz an ihrer Meisterschule belegt haben, gilt als Olympiade in der Zahntechnik.

Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild und sehen Sie sich die Fotos dieser wunderschönen Meisterarbeiten an:

Meisterarbeit
Meisterarbeit
Meisterarbeit
Meisterarbeit
Madeleine Müller und Wegold-Außendienst-Mitarbeiter Marco Breisch
Gewinnerin Madleine Müller

Wir wünschen Madeleine Müller, im Namen unseres Außendienstmitarbeiters Marco Breisch und dem gesamten Team der Wegold Edelmetalle GmbH nochmals herzlichen Glückwunsch und alles Gute für den weiteren beruflichen Lebensweg als Zahntechnikermeisterin.

Zwei Fäuste voll Zahngold

Nach Schätzen muss man tief und geduldig schürfen – das weiß Zahnarzt Dr. Tilman Wagner. Seit Jahren sammelt er in seiner Böblinger Praxis das Gold aus den ausgedienten Kronen seiner Patienten, die es ihm für einen guten Zweck gerne überlassen. In den letzten drei Jahren sammelte sich erneut die Menge von etwa zwei Fäusten des Edelmetalls an, deren Erlös von rund 11.500 Euro der Zahnarzt nun der Freien Evangelischen Schule Böblingen gespendet hat.

 

Zahnarzt Dr. Wagner (zweiter von links) und Marco Breisch von der Edelmetallfirma Wegold (links) überreichen Kindern und Schulleitung der FESBB eine Spende, die durch gesammeltes Altgold von Patienten zustande kam.  (Foto: Gertraud Schöpflin)

Weiterlesen

Fast 17.000 Euro durch Zahngoldspenden

Mit Altgold-Spende zu Tischkameras

Im Märchen wird Stroh zu Gold gesponnen… An der Freien Evangelischen Schule wurde nun eine Spende, die aus dem Erlös von Zahngold gewonnen wurde, in Technik umgesetzt. Zur großen Freude der Lehrer und Schüler an der FES wurden mit Hilfe der großzügigen Spende der Böblinger Zahnarztpraxis Dr. Tilmann Wagner alle Klassenzimmer mit sogenannten „Elmos“ ausgestattet. Das sind Tischkameras, die den klassischen Tageslichtprojektor ablösen und im Unterricht erlauben, nicht nur, wie die klassische Tafel, Texte zu präsentieren, sondern auch Schülerlösungen, Gegenstände und Experimente in gestochen scharfer Bildqualität per Beamer an die Wand werfen. „Tischkameras sind sehr vielfältig einsetzbar“, freut sich auch Schulleiter Moritz Widmaier. 

Vor zwei Jahren hatte der Zahnarzt Dr. Tilmann Wagner – einst selbst als Vater Vorstandsmitglieder der Schule - der FES eine Spende von 6.785, 85 Euro übergeben, die durch die Großzügigkeit seiner Patienten sowie der Edelmetallfirma Wegold bei Nürnberg möglich geworden war. Seit 2005 hatte Wagner in seiner Praxis für Zahngesundheit das Zahngold von Patienten gesammelt, die es ihm für den guten Zweck überlassen hatten. Eine ganze Faust voll Gold war dabei für die FES in 13 Jahren zusammengekommen.

Hier erfahren Sie mehr über den Altgold-Service von Wegold ...

Altgold für wohltätige Zwecke

Wir freuen uns, dass wir die großzügige Altgold-Spende von Dr. MSc MSc Wilhelm Spurzem an den Verein Active Learning e. V. durch das kostenlose Analysieren und Scheiden unterstützen konnten. Es ist toll, wenn aus altem Gold wieder gutes Geld wird und – wie in diesem Fall – karitativen Zwecken zu Gute kommt.

Weitere Informationen zu unserem Edelmetall-Recycling finden Sie hier

Altgold-Service

 

Endlich da: der neue KE-Katalog!

Katalog für prothetische Verbinde und Halteelemente, Endodontie

Ab sofort ist der neue Konstruktionselemente-Katalog – das Nachschlagewerk speziell für prothetische Verbinde- und Halteelemente – wieder erhältlich. Mit praktischer Ringbindung und übersichtlichem Register hält der KE-Katalog Lösungen für jede zahntechnische Herausforderung bereit. Zahlreiche Tipps und Hinweise zur Verarbeitung und Anwendung machen den KE-Katalog zum ständigen Begleiter im zahntechnischen Labor.

Den neuen KE-Katalog erhalten Sie ab sofort bei Ihrem Wegold-Außendienst-Mitarbeiter bzw. Anruf genügt: +49 (9129) 4030-0 - bzw. bestellen Sie den Katalog einfach kostenlos über unseren Shop - wir senden Ihnen gerne ein Exemplar zu:

KE-Katalog kostenlos anfordern

Und natürlich steht der KE-Katalog auch als PDF-Download zur Verfügung:

KE-Katalog 2020 herunterladen

Alle Artikel in unserem KE-Katalog können übrigens auch online bestellt werden.

Corona-Krise

Liebe Kundinnen und Kunden,

die aktuelle Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir haben deshalb bereits unmittelbar nach Bekanntwerden der hohen Ansteckungsgefahr des Coronavirus den Großteil unserer Mitarbeiter auf Home-Office umgestellt und verstärkte Hygienemaßnahmen im Büro umgesetzt. Selbstverständlich sind wir weiterhin für Sie da und erreichbar, denn gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben wir Lösungen gefunden, nicht auf Kurzarbeit umstellen zu müssen.

Gemeinsam sind wir stark - auch dank Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden. Als 100% eigentümergeführtes, deutsches Unternehmen beliefern wir Sie zu den gewohnt günstigen Konditionen in bester, zertifizierter Qualität. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir derzeit persönliche Kontakte auf ein Minimum reduzieren müssen - Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail und wir freuen uns, wenn Sie unseren Online-Shop für Ihre Bestellungen nutzen.

Herzlichen Dank, bleiben Sie stark und gesund!
Ihr Jürgen Freisleben und das gesamte Team der Wegold Edelmetalle GmbH.

Der neue Hauptkatalog ist da!

 Neuer Wegold Katalog für Dentale Produkte

Ab sofort ist der neue Hauptkatalog mit unserem Gesamtsortiment erhältlich. Der Wegold-Katalog ist aber mehr, als nur eine Produktübersicht - er beinhaltet zahlreiche Tipps und Hinweise zur Verarbeitung und Anwendung. Neu: über QR-Codes haben Sie jetzt direkten Zugriff auf weiterführende Produktinformationen und Dokumente.

Bitte beachten Sie die Sortimentsänderungen: wir haben einige Artikel desinvestiert und dafür neue, innovative Produkte ergänzt. Außerdem haben wir die Preise angepasst. Diese gelten ab 01. Januar 2020.

Den neuen Hauptkatalog erhalten Sie ab sofort bei Ihrem Wegold-Außendienst-Mitarbeiter bzw. Anruf genügt: +49 (9129) 4030-0 - wir senden Ihnen gerne ein Exemplar zu.

Und natürlich steht Ihnen der Katalog als PDF-Download zur Verfügung:

Hauptkatalog PDF (32 MB)

 

Gespendetes Altgold für soziale Projekte

Altgold-Spende des Lions Club Hamburg Gerade vor Weihnachten freut es uns besonders, wenn wir soziales Engagement - wie z.B. das des Lions Club Hamburg-Elbufer – unterstützen können. So kommt wirklich jeder Euro von gespendetem Altgold bedürftigen Menschen zu Gute!

Wenn auch Sie Altgold-Spendenaktionen in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer Praxis durchführen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.

Wir unterstützen Sie gerne mit individuell gestalteten  Spendendosen und natürlich mit der kostenlosen Analyse und Aufarbeitung der gesammelten Edelmetalle.

Mehr zum Thema Altgold erfahren Sie hier ...

Hilfe für die Tierhilfe Franken

Altgold Tigerhilfe FrankenAb sofort sind in ausgesuchten Zahnarztpraxen in Franken Spendendosen der Tierhilfe Franken zu finden. Patienten können dort ihr Zahngold bzw. Altgold einem guten Zweck zuführen – Wegold unterstützt diese schöne Aktion mit dem kostenlosen Aufarbeiten und Scheiden dieser Altgold-Spenden, damit auch wirklich jeder Euro bei den bedürftigen Vierbeinern ankommt.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn auch Sie in Ihrer Zahnarztpraxis eine Spendendose aufstellen wollen. Und selbstverständlich können Sie die Tierhilfe Franken auch direkt unterstützen: www.tierhilfe-franken.de

Foto: Carmen Baur, Gründerin und 1. Vorstand Tierhilfe Franken e.V., die „Schützlinge” Lino und Millenium sowie Tina Welz von der Wegold Edelmetalle GmbH.

 

Schaurig-schöne 5+1 Aktion für Einbettmasse

GoVest ist eine silikat-phosphatgebundene, graphitfreie Spezialeinbettmasse und eignet sich für Presskeramik, NEM-Dentallegierungen in der Kronen- und Brückentechnik sowie für die Modellgusstechnik. Der Einsatz erstreckt sich darüber hinaus auf Edelmetall-Legierungen.

Bevor der Frost kommt und das Expansionsliquid nicht mehr sicher und „eisfrei” versandt werden kann, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zu besonders guten Konditionen - 5+1 gratis - mit ausreichend Einbettmasse zu bevorraten!

Alle Infos finden Sie hier

Mit Wegold erfolgreich!

Vor ca. drei Jahren hat Wegold die Trikots des Fußball-Sportclubs Eisbergen gesponsert - und was für eine Freude: seit die Mannschaft in den Wegold-Trikots spielt, ist sie schon zwei Mal aufgestiegen - einmal von der Kreisliga B in die Kreisliga A, und einmal von der Kreisliga A in die Bezirksliga.

Wir freuen uns über diese tolle „Bilanz” und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

LV KON - Friktionsstreifen

Einfacher geht es nicht: mit unserem neuen Friktionselement haben Sie jetzt ganz leicht den Bogen raus: Das LV KON ist ein Friktionsstreifen, der ganz einfach in die vorgefertigte Mulde eingeschoben und dann entsprechend gekürzt wird. Das LV KON ist in sechs unterschiedlichen Friktionsstärken verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie hier

Palladium – Ein neuer „Star” ist geboren …

Jüngst hat Palladium ein neues Rekordhoch erreicht. Damit setzt sich das Edelmetall weiter vom Goldpreis nach oben ab und ist etwa 10% teurer als Gold.

Verwunderlich in diesem Zusammenhang ist, dass der Preis nicht abrutschte, als der Zollkrieg zwischen den USA und China eskalierte. Denn anders als Gold profitiert Palladium nicht von geopolitischen Zuspitzungen und Krisen. Das Metall wird mehrheitlich von der Automobilindustrie nachgefragt. Doch diese ist angesichts des Handelskriegs angezählt. Viele Autobauer haben 2018 wegen unsicherer Geschäftsaussichten teils zweistellige Kursrückgänge verzeichnet.

Vielmehr konnte Palladium von den US-Sanktionen gegen Russland profitieren, weil dadurch Angebotssorgen hochkochten. Russland ist einer der wichtigsten Exporteure des Rohstoffs. Die Schere zwischen Angebot und Nachfrage könnte im Falle eines Embargos weit aufklaffen. Der Handel geht weiter von einem hohen Nachfrageüberhang bei Palladium aus, was die Preise hoch halten sollte.

Suchen

User Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.