Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0 

Zahntechnisches Know-How

Lötung mit Wegold Solchrom-Pal

Wegold Solchrom-Pal Lot ist ein Stahl-Gold-Lot komplett frei von Nickel!!!

Der Anwendungsbereich von Solchrom-Pal erstreckt sich von reinen Nichtedelmetalllötungen, über Lötungen von Edelmetallen mit Nichtedelmetallen, bis hin zu Lötungen von orthodontischen Arbeiten.

Bei Mischlötungen (Stahl-Gold) muss der Soliduspunkt der Edelmetall-Legierung beachtet werden, dieser muss mindestens 980 °C betragen.
Wenn der Soliduspunkt der Edelmetall-Legierung zu tief ist, kann in den zwei folgenden Schritten vorgegangen werden:

  • Oberflächenbeschichtung mit Solchrom-Pal und einem Vorschwemmlot für die anschließende Edelmetall-Lötung.
  • Die Edelmetall-Lötung erfolgt dann mit einem auf die edle Gusslegierung abgestimmten Lot.

 

 Vorgehensweise bei der Lötung von NEM-Sekundärkronen an eine Modellgussbasis:


Oberflächenkonditionierung: Die für die Lötung bestimmten Oberflächen müssen absolut wachs-, fett- und oxidfrei sein.


Fixieren:
Die zu verlötenden Objekte werden mittels Laser/Phaser fixiert.
Hinweis: Wird ein Lötblock erstellt, sollte dieser so klein wie möglich gestaltet werden. Die Stabilität darf dabei allerdings nicht gefährdet werden.


Flussmittel:
Die Lötflächen werden im kalten Zustand mit Flussmittel benetzt.


Brennersystem: Zum Löten wird in diesem Fall ein Propan/Sauerstoff-Brenner verwendet. Das Lötobjekt wird mit der Flamme erhitzt. Das Flussmittel verteilt sich gleichmäßig auf den zu lötenden Stellen.




Lötung:
Mit der Flamme bei leichten Schwenkbewegungen das Werkstück auf die Arbeitstemperatur erhitzen. Das Lot fließt immer in Richtung der größten Hitze, deshalb das Lot von der gegenüberliegenden Stelle im Lötspalt applizieren. Beim Erreichen der richtigen Temperatur fängt das Lot an zu fließen, nun noch kurz weitererhitzen und anschließend die Flamme langsam entfernen. Dieses Verfahren garantiert die notwendige Hitze um das Lot ausreichend flüssig zu halten. Anschließend das Werkstück auf Raumtemperatur abkühlen lassen.


Fertige Arbeit:
Das Flussmittel gründlich abstrahlen und die Lötstelle sauber verschleifen. Die Lötfläche muss lunkerfrei und frei von Flussmittelresten sein.

 

Aktuelle Angebote zu all unseren Stahl-Gold-Loten finden Sie im Aktionsflyer:
Alles im Lot!

Weitere Lote von Wegold

 

 

Suchen

User Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Ich stimme zu