Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0 

Konstruktionselemente & Endodontie

Mini-SG Gelenk

Das extrakoronale Scharniergelenk aus dem Mini-SG® System

Das Mini-SG-Gelenk ist in seiner Funktionsweise einzigartig und vereint klinisch bestens bewährte Grundprinzipien: Die in Kunststoff geführte Friktion ermöglicht ein Patrizen schonendes Eingliedern, ist sanft und gibt dem Patienten ein an­genehmes Gefühl. Die innerhalb des Gehäuses integrierte Gelenkfunktion ist auf 10° definiert, entlastet dadurch den Ankerzahn und schont zugleich das Parodont vor Überlastung.

 

Mini SG Gelenk

Indikationen

  • Für abnehmbaren, dental-gingival gelagerten Zahnersatz:
    • Uni- und bilaterale Freiendprothesen
    • Kurze oder lange Zahnersatzreihen mit Transversalgerüst
  • Möglichkeit des prospektiv geplanten Zahnersatzes.

Indikation Mini SG Gelenk

Kontraindikationen

  • Bei unilateralen Freiendprothesen ohne transversale Abstützung kann das Mini-SG Gelenk nicht eingesetzt werden (Monoreduktoren).

Beschreibung der Einzelteile und Werkstoffe

Die Matrize ist in zwei Werkstoffen erhältlich:

  • In Doral, einer weißen Edelmetall-Legierung. Die Matrize kann mittels Löttechnik mit dem Prothesengerüst verbunden oder direkt einpolymerisiert werden.
  • In Reintitan, einem Werkstoff erster Güte: Die Matrize kann im Dublierund Klebeverfahren dauerhaft in das Prothesengerüst eingeklebt werden.

Das mitgelieferte Dublierhilfsteil vereinfacht die dazu notwendigen Arbeitsabläufe und perfektioniert die Verbindungsstelle der Matrize zur abnehmbaren Prothese. Durch die ausreichend angebrachten Gehäuseretentionen besteht auch die Möglichkeit des Einpolymerisierens.

Die Patrize ist in zwei Werkstoffen erhältlich:

  • In Korak, einem restlos ausbrennbaren Kunststoff. Die Primärkonstruktion kann kostengünstig in der Legierung Ihrer Wahl, unter Einhaltung einer Mindest-0,2%-Dehngrenze von 500 N/mm2, gegossen werden.
  • In Valor, einer hochwertigen palladium- und kupferfreien Edelmetall-Legierung. Die Patrize kann einfach und sicher mit allen üblichen Edelmetall-Legierungen mittels Angießen oder Anlöten (falls erwünscht) mit der Primärkonstruktion verbunden werden.

Zwei unterschiedlich dimensionierte Rotationseinsätze aus auf Biokompati bilität geprüftem Kunststoff ermöglichen das einfache Einstellen der Friktion.

Beschreibung der Varianten

Mini-SG® Gelenk DK - die BUDGET-Variante:
Die preisgünstige Variante mit vielen Vorteilen. Durch Giessen der Patrize in der Legierung Ihrer Wahl, unter Einhaltung einer Mindest-0,2%-Dehngrenze von 500 N/mm2 und Verwendung einer anlötfähigen Matrize aus Edelmetall, ist eine funktionelle Konstruktion realisierbar.

Mini-SG® Gelenk TV - die BIOPLUS-Variante:
Die perfekte Passung und Stabilität der präfabrizierten Teile aus hochwertigen Dentalwerkstoffen gewährleisten eine äußerst rationelle Verarbeitung ohne Nacharbeit und einen bedenkenlosen Einsatz im Munde des Patienten.

Anwendungseinschränkung

Unilaterale Freiendprothesen ohne transversale Abstützung.

Charakteristika

  • Klar definierte Gelenkfunktion
  • Rotation erfolgt innerhalb der Matrize
  • Aktivierbar durch Einsatz verschiedener Rotationseinsätze
  • Umbaubar in eine starre Patientenlösung

Verarbeitungsnutzen

  • Kleinste Abmessungen ermöglichen den Einbau auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen.
  • Zeitersparnis durch einfache und sichere Verarbeitung
  • Einfach umbaubar zur starren Patientenlösung durch Systempatrize: Frikative, retentive, verschraubte oder verriegelte Alternativen sind möglich.
  • Zwei Top-Leistungsvarianten stehen zur Verfügung:
    • Angussfähige Patrize aus Edelmetall
    • Gießbare Patrize aus ausbrennbarem Kunststoff
  • Die anlötbare oder einklebbare Matrizenkonstruktion ist sicher und dauerhaft.

Medizinischer Nutzen

  • Die klar definierte Gelenkfunktion entlastet den Ankerzahn und schont zugleich das Parodont vor Überlastung.
  • Die Rotation des Gelenkes innerhalb der Matrize bewahrt die Patrize vor eventuellen Abnützungen.
  • Der Patient empfindet die in Kunststoff gehaltene Verbindung als äusserst komfortabel.
  • Das sanfte Einschnappen gibt dem Patienten ein sicheres Gefühl.
  • Alle Werkstoffe sind frei von toxischen Elementen und gewährleisten höchste Biokompatibilität.

Bedingung für eine korrekte Verarbeitung

Einfaches Parallelometergerät zum lagerichtigen Setzen der Patrizen.

Zusätzliche Hinweise

Die Systempatrize ist mit allen im Mini-SG-System erhältlichen Matrizen kompatibel.

 

Dokumente

Tipp: Unsere Dauertrenner

Trennscheiben zum Anpassen der GeschiebehöhePassen Sie die Geschiebehöhe optimal an: Unsere Trennscheiben zeichnen sich durch ihre Robustheit und Langlebigkeit aus! Auch stärkerer Druck oder Verkanten bringen diese Trennscheiben nicht aus dem Tritt.

Entdecken Sie unsere Trennscheiben für alle Einsatzbereiche

Suchen

User Login