Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0  info@wegold.de

Geräte & Instrumente

Keramiköfen für das Dentallabor

Mit unserem Partner Zubler stehen Ihnen besonders hochwertige und leistungsstarke Keramikbrenn- und Pressöfen zur Verfügung. Unsere zwei Top-Geräte für Zahntechniker stellen wir Ihnen hier vor:


ZUBLER 330.e / 330.e ZR

„All-in-One”-Keramikofen

Unsere hochfeste Presskeramik replica_p und Pressöfen der ZUBLER Vario Press® Serie passen einfach perfekt zusammen. Denn das patentierte ADVANCED PRESS™ Verfahren gewährleistet eine homogene Temperaturverteilung vom Thermofühler des Pressofens bis in das Innere der Pressmuffel und garantiert den idealen Temperaturbereich bei Pressungen von Lithium Disilikat. Im Ergebnis sorgt diese Technik für perfekte Oberflächen, geringste Reaktionsschichten und extrem kurze Presszeiten.

 Keramikbrennofen Dentallabor Zubler 330e

Vollautomatische, dynamische Pressdruckregelung
Die elektronisch gesteuerte Pressdruckregelung erkennt während des Arbeitsvorgangs die benötigten Kräfte je nach Geometrie der Pressobjekte. Bei unterschiedlichen Volumina oder Wandstärken regelt der VARIOPRESS 330 vollautomatisch und dynamisch den Pressdruck während des gesamten Arbeitsprozesses. Vorzeitiges Beenden der Pressung mit daraus resultierenden Fehlstellen an den gepressten Objekten sind nahezu ausgeschlossen.

Z-Drying Modus - effektiv und zeitsparend
Ein virtueller Sensor berechnet in kurzen Abständen die Liftposition in Abhängigkeit zur aktuellen Temperatur im Inneren der Brennkammer für eine konstante Temperatur von ca. 150°C auf der gesamten Oberfläche des Trays. Dieses Verfahren verhindert eine Riss- oder Blasenbildungen der Keramik.

TTC Modus für lineare Abkühlung
Die außergewöhnliche Software und Lifttechnologie ermöglichen einen linearen Abkühlvorgang im TTC-Modus: In diesem Programm bestimmt der Anwender die frei wählbare Abkühlrate nach dem Brand. Sprünge in der Keramik oder das gefürchtete „Chipping“ gehören der Vergangenheit an. (Verfügbar nur im Gerät 330.e ZR)

Technische Daten All-in-one-Keramikofen Zubler Vario Press 330.e / 330.e ZR
Breite • Tiefe • Höhe 360 mm • 425 mm • 765 mm
Gewicht 27 kg
Spannung • Leistung 230 V / 50 Hz • 1.600 VA
Bereitschaftstemperatur • Temperatur 20°C – 700°C • 20°C – 1200°C
Pressdruck niedrig 3,0 bar • hoch 4,5 bar
Technische Daten Vakuumpumpe
Breite • Höhe • Tiefe 320 mm • 186 mm • 275 mm
Gewicht 12 kg
Spannung • Leistung 230 V / 50 Hz • 250 VA
Unterdruck max. 975 mbar

 

Bild Artikel Preis Einkaufen
00071220

Zubler VARIO press 330.e Keramikbrenn- und Pressofen inkl. Vakuumpumpe P3

7 850,00 €
pro Stück
7 850,00 €
pro Stück
00071221

Zubler VARIO press 300.e ZR Keramikbrenn- und Pressofen inkl. Vakuumpumpe P3

8 150,00 €
pro Stück
8 150,00 €
pro Stück

 

Zubler Vario 230 / 230 ZR

Für alle Dentalkeramik-Werkstoffe

Der VARIO 230er Serie mit einem Innendurchmesser der Brennkammer von 120 mm und einer Höhe
der Heizspirale von ca. 60 mm gewährt auf dem gesamten Brenngutträger, unabhängig von Position oder Anzahl der Keramikobjekte, eine bis heute nicht erreichte Homogenität der Brenntemperatur.

Das garantiert das Versintern Ihrer Dentalkeramik nach höchsten Qualitätsansprüchen. Die VARIO 230er Serie verfügt über 500 frei programmierbare Speicherplätze und ist auf Kundenwunsch individuell vorprogrammiert. Konzipiert für alle Dentalkeramik-Werkstoffe.

Bei vielen Öfen ist die Dentalkeramik im Außenbereich des Brenngutträgers in unmittelbarer Nähe zur Heizspirale positioniert. Folge: Zu hohe Temperatur am Objekt und ein „unbrauchbares“ Ergebnis (Bild links oben). Beim VARIO 230 ZR ist die Dentalkeramik im Außenbereich des Brenngutträgers im Abstand von mehr als 20 mm zur Heizspirale positioniert. Folge: Optimale Temperatur am Objekt und ein perfektes Brennergebnis (Bild links unten)!

Keramikbrennofen Zahntechnik Zubler 230

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Z-120 Technologie
  • Z -Drying Modus - effektiv & zeitsparend!
  • Touchscreen aus Sicherheitsglas
  • EASY Light Display
  • Sicherheit durch PFC (Power-Fail-Control)
  • USB Anschluss


TTC Modus

Die geniale Software und das Brennkammerdesign ermöglichen einen linearen Abkühlvorgang im TTC-Modus: Mikrorisse, Sprünge in der Zirkonkeramik oder das gefürchtete „Chipping“ werden dadurch verhindert (nur bei VARIO 230 ZR)

Technische Daten Keramikbrennofen Zubler Vario 230 / 230 ZR
Breite • Tiefe • Höhe 320 mm • 460 mm • 540 mm
Gewicht 23 kg
Spannung • Leistung 230 V / 50/60 Hz • 1.250 W
Technische Daten Vakuumpumpe
Breite • Höhe • Tiefe 320 mm • 186 mm • 275 mm
Gewicht 12 kg
Spannung • Leistung 230 V / 50 Hz • 250 VA
Unterdruck max. 975 mbar

 

Bild Artikel Preis Einkaufen
00071222

Zubler VARIO 230 Keramikbrennofen inkl. Vakuumpumpe P3

4 685,00 €
pro Stück
4 685,00 €
pro Stück
00071223

Zubler VARIO 230 ZR Keramikbrennofen inkl. Vakuumpumpe P3

5 160,00 €
pro Stück
5 160,00 €
pro Stück

Suchen

User Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.