Bestell- und Beratungshotline: +49 (9129) 4030-0 

Glossar

Brenngutträger

Ein Brenngutträger ist eine feuerfeste Vorrichtung, auf der keramische oder metallische Gerüste während des Aufbrennens von Keramik im Brennofen gestützt werden können.

Die Brenngutträger sind häufig aus Schamottplatten, diese besitzen aufgrund der wabenförmigen Bauweise eine geringe Masse und lassen sich leicht aufheizen bzw. abkühlen. In der wabenförmigen Oberfläche lassen sich Haltestifte variabel positionieren. Die Haltestifte sind aus einer hochtemperaturfesten Legierung oder Keramik.

Weitere Materialien für Brenngutträger sind: zunderfreies Metall, Aluminiumoxidkeramik oder Graphit (schafft bei Ofenlötungen eine reduzierende Atmosphäre).

Suchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.